Nils Dörrer

Nils Dörrer

Nils ist seit 2020 Teil des uib-Backend-Teams. Er ist bestrebt, Dinge zu automatisieren und Arbeitsabläufe einfach, reproduzierbar und robust zu gestalten. Im Moment liegt sein Fokus auf der Client-Seite der Dinge.

Remote-Administration leicht gemacht: Einführung in JSON-RPC und opsi-cli

Remote-Administration leicht gemacht: Einführung in JSON-RPC und opsi-cli

Suchen Sie nach einem effizienteren Weg, um Ihren opsi-Server remote anzusprechen? Dieser Blogbeitrag stellt die Vorteile von JSON-RPC vor, einem zustandslosen und schlanken Protokoll, das die Übertragung von Daten zwischen einem Server und einem Client vereinfacht.

Mehr lesen
opsi-cli: Schneller Arbeiten mit der Autovervollständigung

opsi-cli: Schneller Arbeiten mit der Autovervollständigung

Wie in unserem letzten Blogbeitrag angekündigt, haben wir ein neues Kommandozeilentool für die Arbeit in opsi-Umgebungen veröffentlicht. Es ist in Python implementiert und bietet eine wirklich coole Autovervollständigung, die wir in diesem Blogpost vorstellen.

Mehr lesen
opsi-cli: Das neue Kommandozeilen-Interface für opsi

opsi-cli: Das neue Kommandozeilen-Interface für opsi

Auf der opsiconf 2022 haben wir ein neues Kommandozeilentool für opsi-Umgebungen vorgestellt: opsi-cli ist als Teil von opsi-utils >= 4.2.0.187 verfügbar. Lesen Sie weiter, um mehr über das neue Werkzeug zu erfahren.

Mehr lesen
Neue opsi Client-Agents für Windows, Linux und macOS

Neue opsi Client-Agents für Windows, Linux und macOS

Es gibt neue opsi-Client-Agents für Windows, Linux und macOS! In den letzten Monaten haben wir eine neue Generation von Client-Agents entwickelt und diese kürzlich in unserem testing-Branch veröffentlicht. Dieser Blogbeitrag stellt die Ergebnisse vor, erklärt die Änderungen und die neuen Features.

Mehr lesen